> zur Übersicht Forum
25.12.2008, 22:28 von IngeruhnProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Dämmung
Mein Huassteht teilweiseauf der Grundstücksgrenze zum Nachbargrundstück. Kann ich da trotzdem Wärmedämmung anbringen lassen, auch dann wenn ich dadurch, über die Grundstücksgrenze komme. Inge
Alle 1 Antworten
31.12.2008, 16:59 von jstroisch
Profil ansehen
Eigentum ist Eigentum: Sofern Sie beispielsweise durch die Dämmung auf öffentlichen Grund ragen, könnte die Gemeinde das untersagen. Da sie aber selbst aus politischen Gründen an einer energetischen Sanierung interessiert ist, wird sie das häufig nicht verbieten, ggf. aber eine Überbaurente verlangen.

Bei privaten Eigentümern haben Sie keinerlei Anrecht darauf. Sie könnten aber ein entsprechendes Recht vereinbaren und dieses dann im Grundbuch eintragen lassen (was ich in jedem Fall bei einer Einigung empfehlen würde!).
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter