> zur Übersicht Forum
08.06.2007, 14:24 von MelanieProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Da muß man drüber stehen
Sachverhalt:
3FH
Oben Mieter mit Hund, unten Mieterin mit Hund, mitte ich.
Mieter von oben macht Aushang im Dorf weil unsere Wohnung aus persönlichen Gründen nun zu groß ist:
Zitat:
Suche Wohnung mit Hundeerlaubnis!

Mittlerweile möchte der Mieter aber doch bleiben, Aushang hängt aber noch.
Mieterin unten hatten wir Schimmel an einer Wand, wurde aber von uns behoben, ist seitdem nichts mehr aufgetreten und Mieterin ist äußerst glücklich und zufrieden mit der Wohnung, sie lüftet nun auch besser!
Gestern Dorffest.
Älterer betrunkener Mann kommt zu mir und hält mich wohl für die Mieterin von unten
Hallo, ich habe den Aushang gesehen....eigentlich suche ich ja offiziell garkeine Mieter, aber ich hätte ne Wohnung frei für Sie (in Ausschnitt schiel).
Gegen Hunde hab ich auch nix!
Ich sage: Wie kommen Sie denn darauf das ich ne Wohnung suche?
Naja, Sie haben doch den Aushang gemacht?!
Ich: Ne, das ist der Mieter von oben!
Er: Achso....und sie suchen keine Wohnung?
Ich: Warum sollte ich?
Er: Na weil unten die Wohnung doch total feucht und verschimmelt ist!
Ich: Wie kommen Sie denn darauf?
Er: Ich habs beim Metzger gehört!
Ich: Schön zu erfahren!
Er: Also Sie suchen keine Wohnung?
Ich: Nein, ich bin die Eigentümerin des Hauses, Sie können aber gerne mal zu meiner Mieterin die unten drin wohnt gehen und Sie persönlich fragen.
Dann könnten Sie sich auch gleich mal den angeblichen Schimmel in der nassen Wohnung anschauen!
Er:
Alle 34 Antworten
10.07.2007, 17:48 von Mortinghale
Profil ansehen
@Palme

Das Ablichten von Menschen könnte uU Probleme bereiten.

Das Ablichten von Schläuchen schon weniger; und hier war der Schlauch noch nicht mal im Bild.

10.07.2007, 17:10 von Jobo
Profil ansehen
also ein Blick in ein Dekoltee einer Dame ist noch lange keine sexuelle Belästigung , ebenso ist der Blick in einen Lichtschacht und das Fotografieren dessen keine strafbare Handlung.
Jobo
10.07.2007, 16:12 von Melanie
Profil ansehen
Oh wußte ich nicht, dann war der Blick in den Schacht wohl auch Hausfriedensbruch, oder so...
10.07.2007, 15:56 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
10.07.2007, 15:53 von Palme
Profil ansehen
Sie haben einfach Fotos gemacht?
Denke kaum das das erlaubt ist!
10.07.2007, 14:44 von Melanie
Profil ansehen
Gestern abend,
nach Wäscheduft riechende feuchtwarme Schwaden ziehen aus Lichtschacht (dort befindet sich das Bad - der einziste Raum in der Wohnung mit Lichtschacht durch Hanglage - alle anderen Räume liegen völlig normal EG).
Ich gucke runter in Schacht, Fenster ist zwar geöffnet, jedoch der Schlauch des Ablufttrockners nicht angeschlossen.
Trockner bläst munter die Abluft ohne Abführung ins Bad ab.
Ich Zeugin angerufen!
In deren Beisein das Gitter des Lichtschachts geöffnet und Foto geschossen....
Haben uns dann nachdem Gitter wieder drauf war vor dem Schacht unterhalten....muß Mieterin wohl mitbekommen haben....denn eben roch ich wieder diesen Duft und Schlauch ist diesmal brav in Schacht gelegt.
Und da wundert man sich wo damals der Schimmel im kleinen Zimmer her kam
09.07.2007, 15:29 von Melanie
Profil ansehen
Also,
Mieterin hatte nun fristgerecht gekündigt.
Zum 01.08 geht sie raus, will aber weiter Miete zahlen.
Zieht wie ich erfahren habe mit neuem Freund zusammen...
Hab aber zugetragen bekommen das sie überall rumtratscht wie schlimm unsere Wohnung sei...
Egal, was soll ich tun....bringt eh nix, kann ja schlecht ne Gegendarstellung ins Käsblatt drucken lassen...
Ist einfach nur ne menschliche Sauerei!

27.06.2007, 16:51 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
27.06.2007, 11:20 von Melanie
Profil ansehen
ich hab mir schon überlegt ihr ne Sprühflasche runterzubringen mit den Worten:
Ein Geschenk damit das Raumklima immer stimmt!
27.06.2007, 11:13 von johanni
Profil ansehen
Hallo Melanie,

Glückwunsch, dann hast Du sie ja dort, wie man so sagt: "wo der Frosch die Locken hat"

Es wurde ja schon ein Beitrag eingestellt, Mieterin unterschreibt Aufhebungsvertrag mit den entsprechenden Bestätigungen.

Also lass sie ziehen

Johanni
27.06.2007, 11:07 von Melanie
Profil ansehen
Gestern:
Wohnung hat nach überraschendem Besuch nur noch 60%!
Feuchter Streifen ist weg!
Sie will trotzdem raus!
Nach wie vor!
Schimmel sei hinter Paneelen!
Paneele abgenommen!
FURZTROCKEN!
Sie will trotzdem raus!
Sie kann in soner feuchten Wohnung nicht leben!
Gestern zufällig entdeckt:
Strom läuft noch auf uns!
Sie hat zwar bei Mietbeginn Zählerstände bekommen und auf Nachfrage gesagt sie hätte sich umgemeldet.....aber das hat die Stromfirma dann halt verbummelt
Doofe Stromfirma aber auch!
Arme Mieterin!
26.06.2007, 16:25 von Gartenfan
Profil ansehen
Hi,

ich würde die Luftfeuchte zzt. nicht überbewerten.
Ich bin Mieter, habe mir selbst solche Messgeräte besorgt,
um korrekt zu lüften. Kosten rund 30Euros, ich finde, gut an-
gelegtes Geld. Allerdings, in der jetzigen regnerischen
Zeit komme ich kontinuierlich über 70% Feuchte. Blinkt wie
verrückt, das Messgerät...heut morgen waren es 74%. Ist
kein Messfehler, ich hab da schon etwas Ahnung von.
ABER: Der Taupunkt liegt bei ca. 16 Grad, und diese 16 Grad
sind eben auch nirgens zu finden im Moment. Naja, im Kühlschrank
und an der kalten Bierflasche schon, da perlts ja auch nett
Also nicht zuuu sehr die 65% im Auge halten bei dieser Wetter-
lage. Der TAUPUNKT zählt. Nur mal so zur Info, will hier nicht
den Einstein rauskehren...

Gartenfan

@Susanne: Klaro, in den Tropen ist das heftig anders als hier.
Aber nicht vergessen, ist die RELATIVE Feuchte, und wenns
warm wird, kann die Luft ABSOLUT mehr ab. Soll heißen,
75% hier in NRW bei 20 Grad sind durchaus nur 20% in den
Tropen...
26.06.2007, 15:35 von Susanne
Profil ansehen
Also 80-85% Luftfeuchtigkeit ist tropisch, war gerade in Thailand....
Um so viel Feuchtigkeit aufnehmen zu können, muss die Luft auch warm sein!

...und Inzuchtkinder erkennt man an den roten Flecken im Gesicht. Davon gibts auch in Deutschland noch genug Dörfer...kennt jmd. "A league of gentlemen"? Das ist Inzucht!
26.06.2007, 15:25 von jaegermeister
Profil ansehen
Hi Melanie
kannste vieleicht mal ein Bild einstellen von der Feuchtigkeit?
Damit man sich das besser vorstellen kann.
Ist die Feuchtigkeit immer da, oder nur wenn die Mieterin "voher nass gemacht hat"?
Ich habe schon viele Rohrbrüche erlebt. zB Fußleiste mit Nägel in Heizungsleitung reingehauen, 2 Jahre war alles ok bis der Nagel verrostet war. Danach war es feucht.
Hol dir auf jedenfall einen Fachmann (Installateur) dabei, der sich das anschaut. Muß ja nicht sofort ein teurer Gutachter sein.
26.06.2007, 15:21 von johanni
Profil ansehen
Hallo Melanie,

Zitat:
Na, im kleinen Zimmer 80%, und im Wozi sogar 85% Luftfeuchtigkeit!
Ich: mom ich komm runter!
Tatsächlich!
Im kleinen Zimmer 80 und im Wozi 85%!


Wer hat denn diese Werte gemessen? Die Mieterin? in Deinem Beisein, oder hat sie Dir nur das Messgerät gezeigt?

Ich habe mal bei meinen Luetchen nachgefragt, diese Geräte sind ganz leicht nach eigenen Wünschen einzustellen, aber dazu sage ich jetzt nichts

Mach doch mal eine Überraschungsaktion, hole, wenn nicht vorhanden ein Gerät und mache mit Zeugen eine eigene Feuchtigkeitsmessung.

Ih glaube, Du wirst von der Mieterin ganz einfach ......
Johanni
26.06.2007, 15:00 von Melanie
Profil ansehen
Huhu,
ne - erstens liegen da keine Leitungen, und zweitens war der Streifen von Boden bis Decke 2-3cm breit nass!
Neben der angebrachten Zierleiste.
Möchte mal wissen wie das sein soll - ohne das nachgeholfen wurde...
Auch klagt sie über Husten und Kopfweh obwohl kein Schimmel da ist....sondern "nur" feucht!
Sie meint das wahrscheinlich hinter den Paneelen nun Schimmel sei...
Wir werden die Wand wohl öffnen um Licht dahinter zu bringen.
Vielleicht tu ich ihr ja Unrecht?
Ist aber sehr komisch das 80-85% LUftfeuchtigkeit in der Wohnung sind, und vorm Urlaub alles O.K. war, und nun hat se ne neue Wohnung und so massive Probs.....wirklich merkwürdig.
Aber vielleicht bin ich neurotisch.
26.06.2007, 14:41 von jaegermeister
Profil ansehen
Hallo Melanie

Zitat:
In dem Moment sehe ich das exakt neben der neuen Profilverkleidung ein 2-3cm Streifen KLATSCHNASS ist!


Oder ist vieleicht was angebohrt worden??
Wenn du schreibst "neue Profilverkleidung".
Wie ist die den befestigt?
Ist da evtl. eine Wasserleitung undicht oder Abfluss?

Gruß jägermeister
26.06.2007, 10:06 von FM_24
Profil ansehen
Hallo Melanie,

mal so ganz ehrlich. Warum handelst du nicht nach dem Motto:

Was interessiert mich das Geschwätz der anderen?

Du mimmst alles sehr als persönlichen Angriff.

Wenn du Deine Mieterin ziehen lässt, so lass sie auch einen AUFHEBUNGSVERTRAG unterschreiben, worin sie auch erklärt, dass die Mietsache in Ordnung ist.

so ungefähr:

Mit Unterschrift erkläre ich ausdrücklich, dass die Aufhebung des Mietvertrages auf eigenem Wunsch geschieht. Der Auszug begründet sich ausschließlich auf persönliche Veränderungen und nicht auf Grund von Mängeln an der Mietsache.

Und sollte Sie irgens etwas anderes im Dorf behaupten, dann zerr Sie nach dem Mietverhältnis zu einem Schiedsmann.

Bedenke bitte, dass der Nachmieter ja nicht unbedingt aus dem dorf kommen muss. Also, Kopf hoch und Ärmel hochkrempeln, Du stehst das durch mit der Widersacherin.

Gruß
25.06.2007, 19:17 von johanni
Profil ansehen
Hallo Melanie,

ich würde mir aus dem Nachbardorf einen Gutachter bzw. Architekten kommen lassen.

Damit hast Du der Mieterin schon mal den Wind aus den Segeln genommen.
Vorher machst Du mit einem Zeugen noch mal ne Wohnungsbesichtigung. Denn Nässe an der Wand- eindeutiges Handeln des Vermieters nötig Und diesen Termin sehr kurzfristig!!!!!

Nur so kannst Du dem Gerede Grenzen setzen.

Johanni

25.06.2007, 15:53 von Melanie
Profil ansehen
O.K., ich versteh den Grundsatz schon!
Nur sind wir hier 1000EW!
Und da ich schon angesprochen wurde, ist hier angeblich ein übelstes Schimmelnest!
Darum gehts mir!
Ich bekomm hier mit dem Ruf doch keinen mehr rein!

25.06.2007, 15:49 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Wie soll ich denn aus der Nummer rauskommen ohne Gutachten?


ich blick da nicht mehr ganz durch:

sie können doch nicht ein Gutachten machen lassen nur weil die "Gute" anscheinend Ihre Wohnung mir einem Aquarium verwechselt und in irgendeiner Form Feuchtigkeit produziert, vielleicht ja durch feuchtfröhliche Gelage ????

Spass beiseite, wenn sie freiwillig anbietet zu gehen, dann besser heute als morgen....und danach sieht man weiter.....

MFG
25.06.2007, 15:31 von Melanie
Profil ansehen
Klar, aber ich bekomm hier nie wieder ne Wohnung vermietet!
Hier kennt jeder jeden - ich möchte schwören das hier Inzuchtkinder rumrennen
Es ist einfach nur Kacke.....da renn ich mitten in der Nacht mit fremden Hunden gassi, ertrag Gekläff und verteidige sie sogar bei Beschwerden....und dann sowas....
Ich hättse auch so rausgelassen!
Aber diese Hinterfotzigkeit!
Mich ärgert das Getratsch im Ort und das ich sie mit ihrem Hund aufs äußerste verteidigt hätte.....und nun mit solchen Mitteln gekämpft wird....
Ich hab ihr gesagt wenn Du raus willst laß ich Dich raus....aber sei ehrlich das es nicht daran liegt sondern das Du was anderes gefunden hast....ich laß Dich dann raus....
Aber ne....es wird beharrt drauf das es nun plötzlich feucht ist und gesundheitsgefährdent!
Wie soll ich denn aus der Nummer rauskommen ohne Gutachten?
25.06.2007, 15:27 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Wenn ich nun nen Gutachter hole und der beweist das es fingiert wäre müßte SIE doch alles zahlen, oder?


....klar aber zuerst sie....ausserdem so`n Gutachten kann durchaus diverse Monatsmieten kosten....

.....Reisende soll man nicht aufhalten....

MFG
25.06.2007, 15:20 von Melanie
Profil ansehen
Ja, wird das beste sein, aber dann heißt es im Dorf:
Wird schon seine Gründe haben warum sie Frau N.N. einfach so ziehen lassen
Laß ich sie nicht ziehen heißt es widerum:
Die arme FRau N.N. hat Kopfschmerzen und Husten in den schimmelnest und die lassen sie net raus weil se auf ihre Küfrist bestehen
Also gehoppt wie gesprungen!
Wenn ich nun nen Gutachter hole und der beweist das es fingiert wäre müßte SIE doch alles zahlen, oder?
25.06.2007, 15:14 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
Ob es O.K. sei wenn sie zum 01.08. auszieht!


....lass sie ziehen, sonst gibt es nie eine Ruhe !!!!

80-85% Luftfeuchte in einem Raum, wie geht das ???
Hat sie einen Gartenschlauch mitten in einem Zimmer und duscht sich ohne Duschtasse und Ablauf ???

MFG
So,
Mieterin war wieder mal in Urlaub.
Komischerweise nahm sie mir diesmal vor dem Urlaub den Schlüssel zur Wohnung ab, da sie ihn für ne Freundin benötige....
Ein paar Tage vor dem Urlaub hab ich extra gefragt (wegen diesem obrigen Vorfall auf Fest) ob alles in Ordnung sei!
Wunderbar!
Wirklich?
Ja, alles in Ordnung, kein Schimmel, keine Feuchtigkeit, ich lüfte auch besser!
Wunderbar, schönen Urlaub!
Nun kam Mieterin aus Urlaub.
*klingeling*
Ach, hallo......schönen Urlaub gehabt?
Ja, super! hab aber ein Problem!
Was denn?
Meine ganze Wohnung ist feucht!
Wie????
Na, im kleinen Zimmer 80%, und im Wozi sogar 85% Luftfeuchtigkeit!
Ich: mom ich komm runter!
Tatsächlich!
Im kleinen Zimmer 80 und im Wozi 85%!
Sie hat Kopfschmerzen und Husten immer wenn sie die Wohnung betritt und möchte nun raus!
Ich: Vorm Urlaub war doch noch alles O.K.?!
Ja, war es auch, aber da konnte sie sich den Husten und Kopfweh sobald sie die Wohnung betritt ja noch nicht erklären.
Es sei ja auch nie ihre Absicht gewesen nach Dorf X zu ziehen, aber es bliebe ihr ja nun nix andres übrig.
Ob es O.K. sei wenn sie zum 01.08. auszieht!
In dem Moment sehe ich das exakt neben der neuen Profilverkleidung ein 2-3cm Streifen KLATSCHNASS ist!
Ich sage:
Das sieht aber komisch aus!
Überall trocken - NUR an dieser Stelle alles von oben bis unten triefend nass!
Sie: Ja, gelle!
Ich: Ich glaub da laß ich mal jemand kommen, sieht ja merkwürdig aus:
Sie *stammel* Ich bin aber nicht da!
Ich: O.K. dann Tschüß!
(Wenn ich nicht ein grenzenloses Vertrauen in meine Mieterin hätte würde ich glatt denken es hätte jemand absichtlich mit ner Sprühflasche manipuliert!
Aber das traue ich der Mieterin nicht zu.....GELLE FRAU N.N.
, Du liest doch mit, oder......hast ja gesagt Du hast Dich im WEB nun informiert hast , oder warum betonst Du so das Du einige Sachen nun so? )
Wie verhalte ich mich jetzt
08.06.2007, 21:12 von jaegermeister
Profil ansehen
Zitat:
Irgendwie hab ich solche Antworten erwartet
Männer!

Dann mußte sowas auch nicht mit erwähnen
Bißchen Spaß muß sein.
08.06.2007, 20:47 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

Zitat:
schon mal nüchtern in Ausschnitte.


....das kann schon mal "passieren", neulich im Supermarkt, da hätte man bei der Kassierein fast den Scanner aus ergonomischen*** Gründen umbauen müssen......

***http://de.wikipedia.org/wiki/Ergonomie

Zitat:
(in Ausschnitt schiel).

Irgendwie hab ich solche Antworten erwartet
Männer!
08.06.2007, 16:57 von jaegermeister
Profil ansehen
Hallo Cmax
Zitat:
(in Ausschnitt schiel).


Da wollte ich eben auch schon mal was zu schreiben, habs mir dann aber doch verkniffen. jetzt tu ichs. Also ich schiel auch schon mal nüchtern in Ausschnitte.
08.06.2007, 16:30 von CMAX_65
Profil ansehen
Hallo,

ich schätze mal der Typ hat sich für den Hund der Mieterin (unten ) interessiert ???

Zitat:
(in Ausschnitt schiel).


Huch, wie gehen Sie denn auf Dorffeste???

MFG
08.06.2007, 16:10 von Melanie
Profil ansehen
Zitat:
Immer schön offensiv

Nunja, es hat sich halt so ergeben, aber zu offensiv kann auch nach hinten losgehen.....von wegen getroffene Hunde bellen, oder so!
Aber die Situation war schon herrlich...
Aber über die Neuerkenntnis bezüglich des Rufs des Hauses ärger ich mir schon ein Loch in den Bauch
08.06.2007, 14:27 von Augenroll
Profil ansehen
Super!

Immer schön offensiv, sonst heißt es bald, das ganze Haus wäre verschimmelt...

Aber da steht man ja wirklich drüber.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter