> zur Übersicht Forum
06.03.2008, 14:45 von johanniProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|BGH-Urteile nicht immer Sicherheit
Hallo,

für alle Interessierten und Betroffenen:

BGH-Urteile müssen nicht von den Gerichten berücksichtigt werden!!

Deshalb sollte man sich nicht so sicher sein, auf entsprechende Urteile Bezug nehmen und dann glauben und hoffen, das Recht gesprochen wird!!

Amts-bzw. Landgerichte sprechen auch Urteile, die absolut gegen BGH-Urteile ausgerichtet sind.

Natürlich können dann entsprechende Beschwerden vom Rechtsanwalt geschaltet werden, aber die Praxis ist die, dass jede Beschwerde des betreffeneden Richters in Erinnerung bleibt und der Anwalt wird den Richter öfters "treffen" als seinen derzeitigen Mandanten!!

Johanni
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter