> zur Übersicht Forum
12.10.2007, 10:23 von ChristophLProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Betriebskostenabrechnung 2006
Ich kann die Betriebskostenabrechnung für 2006 noch nicht erstellen, da mein Energieversorger noch keine Abrechnung erstellt hat.

Nun gehe ich auf eine Dienstreise und kann die Betriebskostenabrechnung nicht vor dem 31.12 erstellen.

Gibt es dafür Sonderregelungen??

Gruß Christoph
Alle 11 Antworten
13.10.2007, 09:58 von ChristophL
Profil ansehen
Das werde ich wohl mal machen, ich werde ich dann auch gleich an den Vorstand mit einer Beschwerde wenden.

Gruß Christoph
12.10.2007, 21:33 von Musti1000
Profil ansehen
Zitat:
Das funktioniert mit dem Computerprogrammen nicht, die haben auf SAP umgestellt!!


... ist das auch nur Ansatzweise Dein Problem?

E.ON Frist zur Abrechnung setzen und andernfalls Regreßansprüche androhen, wenn Du Deine Abrechnungen wegen eines EDV-Fehlers des Versorgers nicht erstellen kannst.
12.10.2007, 21:14 von dontpanic
Profil ansehen
ok, dann wird es in frühenstens 3 Jahren etwas. Oder E.ON verdoppelt kurzfristig die Anzahl der Berater...

... dann dauerts 4 Jahre!

Gruß,
dp
12.10.2007, 20:57 von ChristophL
Profil ansehen
Das funktioniert mit dem Computerprogrammen nicht, die haben auf SAP umgestellt!!
12.10.2007, 20:27 von dontpanic
Profil ansehen
Dem kann ich nur zustimmen!

Gruß,
dp
12.10.2007, 17:54 von nass01
Profil ansehen
Welcher Versorger stellt 12Monate keine Abrechnung?
Bei uns lesen die ab und 10Tage später hast Du schon die Rechnung.
Die müssen den Stand für 2006 doch schon haben.
Ich würde denen einen Netten Brief schreiben und mit Ersatz klage drohen falls die Kosten von den Mietern wegen der Verspätung abgelehnt werden.
12.10.2007, 14:20 von ChristophL
Profil ansehen
Wenn die Abrechnung kommt ist es ja kein Problem, aber Sie wird nicht kommen. Da es Probleme beim Versorger gibt, ich bin da nicht alleine.

Das hängt damit zusammen, dass es ein neues Haus ist und Sie die Zähler nicht in die Programme einpflegen können.

Gruß Christoph
12.10.2007, 13:29 von Kobes
Profil ansehen
Wobei wenn Du auf Dienstreiese gehst ist dass Dein Problem. In so einem Fall musst Du dann halt für einen Verwalter sorgen...

Wenn Die Abrechnung jetzt kommt und Du nicht abrechnest weil Du unterwegs bist, hast Du m.E. ein Problem....
12.10.2007, 13:18 von Ahela
Profil ansehen
Hallo Christoph,

wenn die NK-Abrechnung nicht erstellt werden kann, weil dem Vermieter benötigte Abrechnungen noch nicht vorliegen, kann die Frist in diesen Ausnahmefällen für 3 Monate (also bis 31.03. des Folgejahres) verlängert werden.

Voraussetzung: Der Vermieter macht nachweislich Dampf, damit er die Unterlagen bekommt (Du musst mehrfach anmahnen). Und er muss seinen Mietern die Verzögerung rechtzeitig und schriftlich mitteilen (was Du vorsorglich jetzt schon tun kannst).

Da gibt es ein Urteil zu.....ich hab's grad nicht zur Hand, kann es aber nachliefern, falls nötig.

Schönes WE,
Ahela

12.10.2007, 11:58 von ChristophL
Profil ansehen
E.ON

Es geht um Strom und Gas!!

Ja aber was mache ich wenn meine Mieter die Abrechnungen vorher sehen möchten??

Gruß Christoph
12.10.2007, 10:33 von Sledge_Hammer
Profil ansehen
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter