> zur Übersicht Forum
21.05.2008, 12:08 von PanamaProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|ausserordentliche Kündigung bei Staffelmietvereinbarung
Hallo,

ich habe ein Problem. Meine Mieter, ein unverheiratetes Paar, die einen Staffelmietvertrag unterzeichnet haben, der die Kündigung rechtsgültig für vier Jahre ausschloss haben nach nur einem halben Jahr ausserordentlich fristgerecht gekündigt und als Grund ein beruflichen Wechsel ins Ausland angegeben. Muss ich dem zustimmen? Ich weiß, dass sie Studentin ist und er arbeitslos war.
Alle 3 Antworten
22.05.2008, 10:29 von S.H.
Profil ansehen
Hallo,

Reisende sollte man nicht aufhalten....

Stell Dir mal vor, die bleiben aus Trotz wohnen und zahlen keine Miete mehr, oder die zahlen noch ein paar Monate und lassen zum Dank Müllberge zurück.

Dann hast Du ein Problem...

Ich würde mal den Nachmieter prüfen,
falls vorhanden und ansonsten selbst
einen neuen Mieter suchen.

Gruß S.H.
22.05.2008, 09:58 von Panama
Profil ansehen
Hallo,

Vielen Dank Marie. Ich habe auch in meinem Vertrag eine Klausel, auf Wunsch der Mieter, mit rein genommen, wo festgesetzt wurde, dass bei einem "wichtigen Grund und Stellung akzeptabler Nachmieter" vorzeitig gekündigt werden kann. Da war ich damals wohl zu vorschnell!
21.05.2008, 17:04 von MarieP
Profil ansehen
Hallo

wenn die Vereinbarung der Staffelmiete mit Kündigungsausschluss gültig ist - ist die Kündigung m.E. nicht rechtswirksam.

Sollten sich die Lebensumstände der Mieter nachhaltig geändert haben - wie z. B.. Heirat, berufliche Versetzung, Nachwuchs -, würde unter Umständen eine Nachmieterstellung in Betracht kommen, auf die sich der VM nur unter bestimmten Voraussetzungen einlassen müsste.


Gruss
Marie
Zitat:
Original geschrieben von Panama
Hallo,

ich habe ein Problem. Meine Mieter, ein unverheiratetes Paar, die einen Staffelmietvertrag unterzeichnet haben, der die Kündigung rechtsgültig für vier Jahre ausschloss haben nach nur einem halben Jahr ausserordentlich fristgerecht gekündigt und als Grund ein beruflichen Wechsel ins Ausland angegeben. Muss ich dem zustimmen? Ich weiß, dass sie Studentin ist und er arbeitslos war.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter