> zur Übersicht Forum
09.07.2007, 15:02 von KasperkopfProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Auch so etwas gibts!
Hallo liebe Forumianer,

bin heute auf das hier gestoßen:

http://onnachrichten.t-online.de/c/11/73/03/90/11730390.html



Wer den Polizeieinsatz wohl bezahlen muss??

Gruss Kasperkopf
Alle 5 Antworten
09.07.2007, 15:33 von Melanie
Profil ansehen
grins
09.07.2007, 15:32 von dedl
Profil ansehen
Hatten wir nicht neulich was zum Thema Einbrecher?

http://onnachrichten.t-online.de/c/11/73/44/20/11734420.html
Hallo CMAX und Johanni,

und man kann nur hoffen, dass der Mieter zukünftig auch seinen Briefkasten regelmäßig leert!

Ich verwalte eine WEG, wo der Briefkasten bei einer vermieteten Wohnung auch immer überquoll. Nicht, dass mich das als WEG-Verwalter wirklich etwas anging aber ich habe dann doch mal beim Wohnungseigentümer und den Nachbarn nachgefragt, ob es von dieser Person Lebenszeichen gibt. Irgendwann bekam ich den Mieter auch mal zu Gesicht und habe ich gefragt, was das soll. Seither achtet er auf Leerung seines Briefkastens.

Gruss Kasperkopf
09.07.2007, 15:23 von johanni
Profil ansehen
Hallo Kasperkopf,

Zitat:
Wer den Polizeieinsatz wohl bezahlen muss??


Der Vermieter

Aber vielleicht hat der Polizeieinsatz ja auch sein gutes, der Mieter wird künftig auf die " Reinlichkeit" mehr Wert legen

Aber es ist tatsächlich grauenvoll, wenn Menschen dieses Leiden haben. Hatte mal so ein Erlebnis in der Oper neben mir, der Männe im Smoking sah toll aus, aber die Nachbarn waren ständig auf der Suche, woher der Geruch kam, ähnlich an der Kasse, wo der Vorderman seinen " geruchsstarken Käse" auf dem Bad liegen hat

Johanni
09.07.2007, 15:12 von CMAX_65
Profil ansehen
Na ja,

noch ist es ja lustig......

aber...........

........mit einem Berg Wäsche fängts an und irgendwann müllt die Wohnung zu. Der VM ist gut beraten in Zukunft ein Auge auf dem Mieter zu werfen !

MFG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter