> zur Übersicht Forum
24.09.2015, 12:16 von flophicleProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|Arbeitsstättenrichtlinie
Muss ein Vermieter von Wohn- und Büroflächen bei seinen Gebäuden die Arbeitsstättenrichtlinien beachten (hier z.B. bei Tiefgaragentor die ASR A1.7?)
Alle 1 Antworten
12.10.2015, 10:28 von Heidi.Schnurr, meineimmobilie.de
Profil ansehen
Hallo,
die Arbeitsstättenverordnung und ihre Richtlinien gelten nur im Verhältnsi Arbeitnehmer zu Arbeitgeber.

Für Sie als Vermieter gelten sie nicht unmittelbar. Allerdings: Vermieten Sie Räume für einen bestimmten Gewerbebetrieb und schreiben Sie die Nutzung sogar noch in den Mietvertrag, dann muss deren Beschaffenheit den Anforderung der Arbeitstättenverordnung entsprechen.

Viele Grüße
Heidi Schnurr
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter