> zur Übersicht Forum
16.03.2007, 14:55 von RedaktionProfil ansehen
Vermieten & Verwalten|An alle Forums-Nutzer
Liebe Forumsmitglieder,

wir möchten an dieser Stelle auf unsere Forums-Regeln aufmerksam machen:

Die veröffentlichten Beiträge stammen von Teilnehmern dieses Forums. vermieternetz.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Qualität der Beiträge. Eine Nutzung des Forums zu kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet.

vermieternetz.de behält sich vor, Beiträge zu löschen, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, die geeignet sind, natürliche oder juristische Personen zu beleidigen oder zu diffamieren, oder anderweitigen inakzeptablen Inhalts sind.

Sollten Sie noch vor der vermieternetz.de-Redaktion einen Beitrag finden, der aus genannten Gründen nicht Teil des Forums bleiben sollte, so informieren Sie uns bitte per E-Mail - info@vdv-verlag.de - oder telefonisch unter 0781 - 605303710.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich vermieternetz.de ausdrücklich von allen Inhalten aller mit diesem Forum verlinkten Seiten.

Bitte beachten Sie, dass wir uns in Zukunft vorbehalten, Beiträge zu löschen, die beleidigend sind oder mit dem sachlichen Inhalt des Beitrags nicht zu tun haben. Wir möchten Ihnen weiterhin ein gutes Forum bieten. Bitte beachten Sie deshalb die o.g. Hinweise. Vielen Dank!

Ihre Redaktion von vermieternetz.de

---------------------------------------------------------------

Liebe Forumsmitglieder,

nochmals an dieser Stelle der Hinweis: Sollten Sie noch vor der vermieternetz.de-Redaktion einen Beitrag finden, der aus genannten Gründen nicht Teil des Forums bleiben sollte, so informieren Sie uns bitte über den Button „Melden“ im Forum oder per E-Mail an info@vdv-verlag.de.

Vielen Dank!

Ihre Redaktion von vermieternetz.de
Alle 3 Antworten
05.03.2008, 18:07 von KackeamDampfen
Profil ansehen
Danke,
einige Sachen werden nun wohl gelöscht - obwohl anscheinend ohne erkennbares Schema bzw. erkennbaren Intention - aber Sie haben damit signalisiert, dass Sie wenigestens im Ansatz den Pflichten eines Forenbetreibers nachkommen.

Wenn auch nur eine ProForma-Funktion diese Löschaktion, gell ? Hände sind nun rein gewaschen.

Jedoch sollten Sie doch einige Damen und Herren mal löschen, ich meine diejenigen die selbst"gespräche" unter verschiedenen Nicks führen.

Oder z.B. meinen Nick löschen, ist ja wohl auch nicht die Feine Art, wenn auch nicht anstössig.
20.04.2007, 16:08 von Ulrich
Profil ansehen
Na ja, man muss den Gesamttext des Urteils mal abwarten, wird sicher demnächst auf bundesgerichtshof.de veröffentlicht.

Zunächst bin ich mal noch der Meinung, dass jemand, der nur mit Nickname auftritt, also nur eine virtuelle Person ist, auch gar nicht beleidigungsfähig ist. Ich nehme eher an, dass in dem vom BGH entschiedenen Fall der Beleidigte mit tatsächlichem Namen genannt und beleidigt wurde. Aber werden wir sehen.

Unabhängig davon beteilige ich mich an solchem kindischen Geplänkel sowieso nicht. Wenn mir ein thread zu blöd wird, steig ich da einfach aus. Deshalb auch die relativ geringe Menge meiner Beiträge. Als Vorruheständler hat man eh nicht mehr soviel Zeit, und das eigene Geld kostet die online-Verbindung auch.
19.04.2007, 16:15 von Ulrich
Profil ansehen
Zum Eingangsposting der Redaktion und einigen anderen "Meinungsäußerungen" passt vielleicht ganz gut folgendes:

Computerbild 9/2007 und Presseerklärung des BGH Nr. 39/2007 vom 27.03.07:

BGH-Urteil VI ZR 101/06:

Wer im Internet ein Forum betreibt, haftet für beleidigende Aussagen, die dort veröffentlicht werden. Der Betroffene kann vom Betreiber des Forums verlangen , dass die ehrverletzenden Äußerungen gelöscht werden, auch wenn es sich um ein sogenanntes Meinungsforum handelt.

Das Urteil selbst ist noch nicht veröffentlicht.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter