> zur Übersicht Forum
14.07.2007, 00:10 von habibi809Profil ansehen
Vermieten & Verwalten|Afa Fahrradständer?
Hallo,
wir haben ein 7-Familien-Haus und mußten nun einen Fahrradständer für 1500 Euro anschaffen.

Kann ich den nun auf einmal in meiner Steuererklärung reinschreiben oder müssen wir diesen auf mehrere Jahre verteilen?

Gibt es dazu eine gültige Liste?
Alle 9 Antworten
17.07.2007, 10:54 von Augenroll
Profil ansehen
Nana, halten Sie mal den Ball schön flach, es gibt von diesem Verlag hier auch ein sehr gutes Steuerforum. Ich meinte ja nur, die Frage wäre dort besser aufgehoben....
17.07.2007, 10:35 von Jobo
Profil ansehen
Zitat:
Stellen Sie bitte solche Fragen im Steuerforum, denn das hier ist ein Mietrechtsforum.


die Überschrift

"vermieternetz.de-Forum für Vermieterfragen"

Also Herr Oberlehrer augenroll, lesen und verstehen, bevor sie die User hier als Oberaufsicht auftreten wollen!
Jobo
17.07.2007, 10:28 von zaunkoenig
Profil ansehen
Hallo,

@Augenroll

mitnichten oder von mir aus auch mit Tanten!

Ein Mietrechtsforum ist dies nicht. Selbst wenn es eins wäre, so zeigst Du doch die größten Bestrebungen dies zu einem großen Sandkasten für Plappermäulchen verkommen zu lassen.

Bei mir steht im Register "Vermieter/Hausverwalter". Und die haben mitunter für ihre Abrechnungen genau solche Probleme. Vermietung ist eben auch Steuerrecht.

Geh und lass Dir von der Sonne Deine Erbse trocknen.

17.07.2007, 10:18 von Augenroll
Profil ansehen
Stellen Sie bitte solche Fragen im Steuerforum, denn das hier ist ein Mietrechtsforum.

Besten Dank.
14.07.2007, 16:37 von dunkelROOT
Profil ansehen
Fahrardständer, überdacht ; ND 15 Jahre!
Anlagenklasse: Grundstückseinrichtungen

Also so um die 10 - 15 jahre würde ich ansetzen! Aber ist nur ein Vorschlag, fragt mal einen Wirtschaftsprüfer.

dROOT
14.07.2007, 14:44 von Mortinghale
Profil ansehen
Ich biete 10 Jahre (ist aus Metall und Außenanlage).

14.07.2007, 14:38 von taxpert
Profil ansehen
@ dunkelROOT

Hab zwar mein dienstliches Laptop nicht daheim, aber die AfA-Tabelle 0 ("Allgemein verwendbare Wirtschaftsgüter"), die im Falle von V+V anzuwenden wäre, weißt m.E.n. keinen Fahrradständer aus!

@ zaunkoenig

Ansatz erscheint mir zu lang! Einzelfallentscheidung, würde 5 Jahre max. vorschlagen!

taxpert
14.07.2007, 13:00 von dunkelROOT
Profil ansehen
Zitat:
es gibt keine amtliche Afa-Tabelle hierfür


Da wird Dir das FA was anderes erzählen!
Wenn Du das Objekt nicht direkt in den Afa-Tabellen findest, dann nimm ein vergleichbares Objet! Aber die Tabellen vom FA, da ist eigentlich alles, wirklich alles drinn!

dR
14.07.2007, 00:26 von zaunkoenig
Profil ansehen
Hallo,

Fahrradständer, offen = 13 Jahre
Fahrradständer, überdacht = 18 Jahre

es gibt keine amtliche Afa-Tabelle hierfür. Die Zahlen stammen aus der Bewertungsrichtlinie für Gemeinden und Kommunen, die ja bekanntermaßen schon eher einmal solche Betriebsvorrichtungen zu aktivieren und auf die Nutzungsdauer zu verteilen haben.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter