> zur Übersicht Forum
15.05.2015, 18:13 von martinn1Profil ansehen
Kaufen & Verkaufen|Wie Abzocke beim Schlüsseldienst verhindern ?
Liebe Leser.

Ich habe einiges von der Abzocke bei den Schlüsseldiensten gehört und muss sagen dass es mich schon schockt. Vor allem musste ich auch mal knapp 300€ zahlen und das fand ich schon frech ! Bei euch wollte ich mich schlau machen und gerne wissen welche Erfahrungen ihr gemacht habt ?

Wie kann man denn einer solchen Abzocke aus dem Weg gehen und einen seriösen finden ? Hättet ihr denn dort einige Tipps an mich ?

Kann man sich denn überhaupt noch an einen seriösen wenden ? Weil ich kann mittlerweile kaum abschätzen welcher gut oder schlecht ist.
Alle 20 Antworten
26.09.2016, 12:49 von TheWebslinger.
Profil ansehen
Ganz einfach;
Sie sollten sich in Ihrer Umgebung mal umsehen, ob es einen lokalen Schlüsseldienst gibt welcher auch 24 Stunden Nothilfe anbietet und dort Preise erfragen, sodass Sie im Notfall bereits einen Ansprechpartner haben.
23.09.2016, 10:14 von PuppyBear
Profil ansehen
also nur vorab recherchieren, habe auch schon wuchererfahrungen gemacht... das is so ne branche für sich :(
31.08.2016, 11:02 von Theres
Profil ansehen
So richtig viel kannst du da nicht verhindern. Du kannst im Vorab recherchieren. Bei wirklich ungerechtfertigten Leistungen oder Preisen hast du evtl. eine Möglichkeit gegen vorzugehen, aber ansonsten ist die Preispolitik ja Sache des Anbieters.
30.08.2016, 11:34 von Tulpe23
Profil ansehen
Das ist teilweise wirklich eine Sauerei und man braucht schon eine Menge Glück. Selbst auf Google-Bewertungen kann man sich mittlerweile ja kaum noch verlassen.
Anbieter mit einer Internetseite, wo man eventuell schon die Leistungen einsehen kann, würde ich denke bevorzugen.

Aber alles in allem gibt es da wirklich viele schwarze Schafe, die im Prinzip nichts anderes machen, als die Tür wie ein Einbrecher zu knacken!
30.08.2016, 11:05 von michana
Profil ansehen
Ich glaube, das ist wirklich nur schwer abzuschätzen. Eine Freundin von mir brauchte in Bonn mal einen am Wochenende und hat über 200€ hingeblättert. Wenn man bedenkt, dass sich vieles innerhalb weniger Minuten machen lässt, absoluter Wucher. Aber mittlerweile gibt es scheinbar so viele schwarze Schafe, dass es Glück ist, wenn man mal einen günstigen erwischt.
23.08.2016, 15:01 von Maddoggie
Profil ansehen
finde das echt ne unverschämthit :/
23.08.2016, 15:00 von Maddoggie
Profil ansehen
habe auch schlechte erfahrungen
30.03.2016, 11:28 von Theres
Profil ansehen
Ich glaube, es hängt daran wo man wohnt und wann das Unglück passiert. Gerade an Feiertagen/ Wochenenden/ Abends werden meiner Meinung nach saftige Zuschläge fällig. Wenn er zudem noch weit fahren muss, wird's schnell richtig teuer :(

Ich denke niemand macht eine umfassende Preisrecherche, wenn er ausgeschlossen vor der Wohnung steht, sondern nimmt im Regelfall entweder den von "um die Ecke" oder den ersten den Google ausspuckt.

Vielleicht sollte man bevor das Unglück überhaupt passiert mal ein bisschen recherchieren und diese Nummer dann speichern.
29.03.2016, 10:38 von UlrikeLein
Profil ansehen
Wir haben hier in Dorf einen Schlüsseldienst auf den man vertrauen kann, zum Glück. Die Preise sind vollkommen gerechtfertigt. Mich schockt gerade, was ihr schon alles hinblättern musstet
28.03.2016, 11:41 von MalerUdo
Profil ansehen
Ich habe mal im Fernsehen so einen Bericht gesehen übr Schlüsseldienste. Es sind wirklich sehr viele schwarze Schafe dabei. Ich weiß auch nicht, wie man die erkennt. Am besten Erfahrungsberichte von Freunden, Bekannten einholen
23.03.2016, 20:37 von Johannes02
Profil ansehen
Ich habe auch mal 150 Euro für fünf Minuten Arbeit zahlen müssen. Da war ich stinksauer. Aber was sol man machen, ich war so in Stress und habe den Erstbesten aus dem Telefonbuch genommen
27.01.2016, 13:17 von MickiW
Profil ansehen
Riediger hat schon alles wichtige gesagt. Auch gut ist, wenn man nicht gleich die erstbesten 4 nehmen sondern mal weiter blättern im Telefonbuch.
Alle 1 Kommentare
23.08.2016, 15:00 von Maddoggie
ja oder empfehlung von freunden
14.01.2016, 10:49 von Riediger
Profil ansehen
Als ich mal die Hilfe von einem Schlüsseldienst benötigt habe, da war ich auch ziemlich skeptisch, wie ich einen seriösen Schlüsseldienst finde.
Ich habe da eine Recherche im Internet gemacht, und die wichtigsten Tipps sind:
Immer nach dem Preis per Telefon fragen.
Schauen, das der Schlüsseldienst gleich in unsere Nähe ist, weil oft kommt es vor, dass die mehr als 80KM zu uns fahren und dann die Anfahrtskosten dazugerechnet werden.
Fast jede zugefallene Wohnungstür kann man beschädigungsfreie aufsperren, wenn jemand das nicht kann, gleich heimschicken.
Gut ist es, auch in google, nach irgendwelchen Informationen bezüglich dem Schlüsseldienst herausfinden, bevor man dort anruft.
Bei mir hat die Vorgenweise einen Erfolg gehabt, wenn ich es überhaupt Erfolg nennen kann. Ich habe 47 Euro für Aussperren der Tür bei [URL=http://schluesseldienst-zwickau.de/tueroeffnung-zwickau/]Türöffnung Zwickau[/URL] bezahlt. Als ich die mit meinem Smartphone per google gefunden. Für mich war das schon ziemlich viel Geld, dass ich für meine Dummheit zahlen müsste, obwohl die Einträge über Schlüsseldienste auf die ich im Internet Gestosen bin, da haben die Autoren jedes Mal mehr als 250 Euro bezahlt.
30.12.2015, 20:50 von Leonmakler
Profil ansehen
Immer am Telefon ein festpreisvereinbaren dann ist man auf der sicheren Seite.
Ich kenne auch ein seriösen Schlüsseldienst aber ich weiß nicht aus welchem Ort Sie sind.
Schlüsseldienst
23.12.2015, 10:54 von Brann
Profil ansehen
Oh Gott, davon war ich noch nicht betroffen zum Glück. Kann man sich dagegen absichern indem man die Schlüsseldienste vorher prüft?
01.12.2015, 22:19 von kotter123
Profil ansehen
Ja es gibt viele Abzocker, aber es gibt auch Außnahmen http://www.schlüsseldienst-düsseldorf.net/loerick/ ist ein Beispiel, dass man als Schlüsseldienst auch anders erfolgreich sein, kann als durch Abzocke.
03.07.2015, 14:41 von Bigboss
Profil ansehen
Die meisten haben dir ja schon Tipps gegeben, aber die AAA Dienste sind die abzocker
30.06.2015, 10:57 von SamBo
Profil ansehen
Die beste Möglichkeit, die ich für mich herausgefunden habe, ist: Im Telefonbuch möglichst nicht die ersten sondern eher die letzteren an zu rufen und nach Preisen und Vorgehensweise fragen. Am Besten macht man das, wenn man noch keinen braucht, dann findet man eher welche. Außerdem kann man gute Schlüsseldienste am Telefon bis aufs letzte ausquetschen, viele machen auch vorher schon einen Festpreis aus. So habe ich meinen, wie gesagt, gefunden. :)
15.06.2015, 15:13 von Heidi.Schnurr, meineimmobilie.de
Profil ansehen
Wir haben dazu einen sehr informativen Beitrag ohne Schleichwerbung für einen bestimmten Anbieter...
http://www.meineimmobilie.de
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter