> zur Übersicht Forum
27.08.2010, 09:53 von ConbeyProfil ansehen
Kaufen & Verkaufen|Tipps aus der Praxis zum Häuserkauf
Hallo zusammen,

wir wollen uns ein Häuschen zulegen und fragen uns gerade, auf welche Dinge man bei einem Besichtigungstermin achten bzw. welche Dinge man fragen oder sich vorlegen lassen sollte.

Es wäre nett, wenn ihr uns ein paar kurze Stichworte auflisten könntet wie:
- bedarfsorientierten Energieausweis
- sind feuchte Stellen zu sehen
- wurde eine Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre durchgeführt
-
-
-

Vielen Dank im Voraus,

Markus
-
Alle 8 Antworten
02.12.2010, 11:18 von Gilhorn
Profil ansehen
Das Problem, welches sich bei den Gutachtern ergibt, ist ein praktisches. Oft besichtigt ein Kaufinteressent etliche Objekte, bis er was passendes findet. Da kann es ganz schön teuer werden, für alle einigermaßen in Frage kommenden Objekte einen Gutachter zu bestellen.
26.11.2010, 11:36 von Agatha24
Profil ansehen
Hallo nochmal,

ich bin trotzdem für einen Gutachter. Eine Übersicht von verfügbaren Gutachtern findet sich auch hier http://www.immonet.de. Nachtürlich sollte man sich selbst auch gut vorbereiten, allein schon aus Selbstschutz wegen der Investitionssumme. Trotzdem wird es Ottonormalverbraucher kaum möglich sein, nebenbei das Wissen eines studierten Gutachters zu erwerben.

Liebe Grüße
Aghata
24.11.2010, 16:28 von Gate
Profil ansehen
"Experten" sind Leute wie Du und ich; sie nennen sich nur anders und kosten Geld, wofür man oft nicht mehr als eine Tüte heißer Luft erhält. Es soll ja Weise geben, die just die Gegenwart prognostizieren. Man sollte selbst einigen Sachverstand mitbringen, wenn man einen "Experten" beauftragt. Der Verstand ist ja eine ganz besondere Sache: Er ist das einzige Gut, das wirklich gerecht auf der Welt verteilt wird, denn noch niemand hat sich darüber beklagt, zu wenig davon abbekommen zu haben.

Der Verwalter
19.11.2010, 18:29 von Agatha24
Profil ansehen
Die ganzen Tipps sind schön und gut. Mein Tipp ist: Nehmen Sie einen Experten zur Besichtigung mit und lassen Sie ein Gutachten erstellen.
23.09.2010, 11:07 von JIANNIS
Profil ansehen
Zitat:
Original geschrieben von Gate
Es wird ein langer Fragenkatalog, zu dem u.a. folgende Punkte gehören:

- Bodenkontaminationen
- grundbuchliche Belastungen
- Status Instandhaltung (u.a. Hausschamm? Dach dicht?)
- bauplanungsrechtl./ bauordnungsrechtl. Fragen
- technische Ausstattung (Medien wie Gas/ Strom/ Ab-/ Wasser)
- Fragen zur Nachbarschaft (Streitpotential!)

...


Der Verwalter
20.09.2010, 13:34 von SirWalken
Profil ansehen
Hallo,

auf http://www.baumarkt.de stehen wirklich einige Dinge, die man beim Hauskauf beachten sollte, schau am besten mal da nach!
27.08.2010, 12:22 von Conbey
Profil ansehen
- bedarfsorientierten Energieausweis
- sind feuchte Stellen zu sehen
- wurde eine Dichtigkeitsprüfung der Abwasserrohre durchgeführt
- Bodenkontaminationen
- Grundbuchliche Belastungen
- Status Instandhaltung (u.a. Hausschamm? Dach dicht?)
- Bauplanungsrechtl./ Bauordnungsrechtl. Fragen
- technische Ausstattung (Medien wie Gas/ Strom/ Ab-/ Wasser)
- Fragen zur Nachbarschaft (Streitpotential!)
27.08.2010, 10:21 von Gate
Profil ansehen
Es wird ein langer Fragenkatalog, zu dem u.a. folgende Punkte gehören:

- Bodenkontaminationen
- grundbuchliche Belastungen
- Status Instandhaltung (u.a. Hausschamm? Dach dicht?)
- bauplanungsrechtl./ bauordnungsrechtl. Fragen
- technische Ausstattung (Medien wie Gas/ Strom/ Ab-/ Wasser)
- Fragen zur Nachbarschaft (Streitpotential!)

...


Der Verwalter
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter