> zur Übersicht Forum
12.04.2008, 14:59 von MilchkuhProfil ansehen
Kaufen & Verkaufen|Serie im Focus
Hallo liebe Hauskäufer,

ich denke auch an einen Hauskauf und wüsste gerne, ob man den Daten im Focus, wo ja gerade eine Immobilienserie läuft, Glauben schenken darf. Hat die Serie jemand von Euch gelesen und eine Meinung? Ich selbst muss sagen, dass die Daten ja zumindest authentischer sind als die Mietpreise im Mietspiegel, weil sie eben so aktuell sind.

Viele Grüße
Milchkuh
Alle 2 Antworten
13.04.2008, 11:25 von Lilli
Profil ansehen
Aktuell sind sie in jedem Fall. Aber es ist leider auch nicht sehr ausfürlich, da ja so viele Städte behandelt worden sind... Zudem fehlt die Aufnahme von älteren Häusern in die Statistik.
12.04.2008, 17:57 von CMAX_65
Profil ansehen
Hi,

ich habe bisher nur das erste Heft gelesen (München....).
Ich würde sagen dass es eben ein Anhaltspunkt unter vielen ist, daneben gibt es z.B. Plötz Immobilienführer, immobilienscout24.de, div. Mietspiegel, z.B. Grundstücksmarktberichte des/der Gutachterausschüsse weitere Suchmaschinen und Datenbanken sowie nicht zu vergessen noch ganz simpel das örtliche Wochenblatt/Wochenzeitung.

Ich denke Quellen gibt es genug, viel wichtiger ist die Qualität und Aktualität der Quellen bzw. Daten und so hat halt jeder seine Favoriten.

Ich persönlich halte einen Grundstücksmarktbericht eines Gutachterausschusses, vorausgesetzt er ist aktuell, sowie immobilienscout24.de sowie das örtliche Wochenblatt für sehr effektive und kostengünstige/kostenlose Quellen !

MFG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter