> zur Übersicht Forum
08.06.2011, 17:54 von HFrProfil ansehen
Kaufen & Verkaufen|Bauabzugssteuer
Muss der Käufer einer Eigentumswohnung von einem Bauträger auf die Kaufraten Bauabzugssteuer nach dem UStG von 15% an das Finanzamt abführen, wenn er die Wohnung an seinen Angehörigen vermieten will? Wird er durch diese Vermietung zum Unternehmer im Sinne des UStG?
Wie ist der Sachverhalt zu beurteilen, wenn er erst die Wohnung zur Eigennutzung erwirbt und dann, bei Bezugsfertigkeit doch an seinen Ange-
hörigen vermietet? Bleibt er Privatperson im Sinne des UStG?
Für eine Meinung wäre ich dankbar.
HF
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter