> zur Übersicht Forum
30.01.2011, 16:38 von mebdorfProfil ansehen
Geld & Steuern|Verkaufen trotz laufendem Kreditvertrag
Ich besitze ein selbstgenutztes freistehendes EH nahe Berlin und eine vermietete ETW nahe Potsdam.
Für beide laufen Hypothekenkredite.
Ist es möglich, die Immobilien zu verkaufen ohne Schwierigkeiten bzgl. der Zinsbindung.
Wie würden die Banken das wohl betrachten?
Vielen Dank für ein Feedback.
Alle 2 Antworten
02.02.2011, 10:47 von rossanob
Profil ansehen
Zitat:
Original geschrieben von Gate
Sie können versuchen, die vertraglichen Bindungen zu übertragen - was allerdings nur mit Einverständnis der Gläubiger (Kreditgeber) funktionieren wird (siehe Ihre Kreditverträge). Die Gläubiger haben SIE (mit Ihrem Einkommen, Ihren Sicherheiten usw.) als Vertragspartner und kaufen nicht die Katze im Sack. Sie müssen also mit den Gläubigern reden, und der Kaufinteressent muss seine Karten auf den Tisch legen.

Der Verwalter
31.01.2011, 10:39 von Gate
Profil ansehen
Sie können versuchen, die vertraglichen Bindungen zu übertragen - was allerdings nur mit Einverständnis der Gläubiger (Kreditgeber) funktionieren wird (siehe Ihre Kreditverträge). Die Gläubiger haben SIE (mit Ihrem Einkommen, Ihren Sicherheiten usw.) als Vertragspartner und kaufen nicht die Katze im Sack. Sie müssen also mit den Gläubigern reden, und der Kaufinteressent muss seine Karten auf den Tisch legen.

Der Verwalter
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter