> zur Übersicht Forum
07.09.2015, 10:58 von HawasProfil ansehen
Geld & Steuern|Mit Zeitschaltuhr Strom sparen?
Hallo

Ich stelle mir vor meine Standby Geräte wie Kaffeemaschine, Mikrowelle usw. zu den Zeiten abzuschalten wo man sie nicht benötigt. Lohnt sich das oder ist der Standby verbrauch kleiner als der Verbrauch solcher Uhren?

Ist vom Stromverbrauch eine digitale oder mechanische Zeitschaltuhr besser?

Gruß
Alle 3 Antworten
14.10.2015, 08:17 von MickiW
Profil ansehen
Wenn man weiß, wann man keine Geräte mehr braucht, kann man eine Zeitschaltuhr sehr gut verwenden. Ich habe es mir angewöhnt, alles in meiner Wohnung komplett aus zu schalten, wenn ich es nicht mehr brauche. Das ist so zur Gewohnheit geworden, dass ich es gar nicht mehr vergesse. Und ja, es macht sich definitiv bemerkbar.
16.09.2015, 18:42 von Beccci
Profil ansehen
Lohnt sich auf jeden Fall, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
15.09.2015, 13:10 von b.bunzlig@web.de
Profil ansehen
Hi,

wir haben auch Zeitschaltuhren. Sowohl für den garten- als auch Wohnbereich. Das macht sich schon bemerkbar. Der Verbrauch ist geringer geworden.

LG
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter