> zur Übersicht Forum
29.03.2016, 22:44 von SaennieProfil ansehen
Bauen & Modernisieren|Was tun bei Mäusen?
Hallo!
Leider haben wir zum wiederholten Mal mit Mäusen zu kämpfen. Da ich die Tiere allerdings nicht töten möchte, dachte ich an eine Art Falle, in der man die Mäuse lebend fangen kann. Wisst ihr, wie man solche Fallen nennt und wo man sie kaufen kann?
Alle 7 Antworten
23.05.2016, 22:09 von filius
Profil ansehen
Wenn dann Lebendfallen, nicht das du da Ärger bekommst, in Deutschland ist in der Hinsicht alles möglich.
23.05.2016, 16:23 von foxy7
Profil ansehen
Ich würde auch eine Lebendfalle vorschlagen, aber lasse die Mäuse nicht unbedingt im Garten frei....
28.04.2016, 15:06 von MickiW
Profil ansehen
Kurze Zwischenfrage was nutzt dir eine lebende Maus in der Falle?

Wenn da eine Maus ist, dann sind da unter Garantie noch mehr und die gilt es ausfindig zu machen. Selbst wenn Du die auf dem Feld 3 Kilometer entfernt aussetzt werden sie sterben, da sie dort von Bussard und Co gefressen werden. Eine Hausmaus ist doch gar nicht dafür ausgelegt auf dem Feld zu überleben...
13.04.2016, 14:10 von stefan.opppermann@gmail.com
Profil ansehen
Das sind Lebenfallen. Die bekommst Du im Baumarkt und in Raiffeisenmärkten für wenig Geld.
31.03.2016, 17:55 von Thorim
Profil ansehen
Hallo! Wie Theres bereits erwähnt hat, handelt es sich dabei um sogenannte Lebendfallen. Solche fallen kann man ganz einfach im Internet bei https://www.destra-shop.de für wenig Geld kaufen. Wenn ihr die Mäuse dann allerdings herausholt, empfehle ich Handschuhe!
30.03.2016, 10:55 von Theres
Profil ansehen
Du suchst so genannte Lebendfallen und die gibt es eigentlich in jedem gängigen Baumarkt für 5 - 10 Euro. Das sind zT Drahtkäfig in denen dann die Maus sitzt und Du kannst sie draußen am besten auf dem Feld wieder "aussetzen".
Alle 1 Kommentare
30.03.2016, 11:37 von Theres
Ich würde mir aber ne süße Mieze zu legen und dann erledigt sich das Maisproblem von selbst ;) Ich würde nämlich nicht die Maus aus der Falle holen wollen^^
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter