> zur Übersicht Forum
05.04.2017, 17:53 von thoschnProfil ansehen
Bauen & Modernisieren|Thema
Meine Eltern haben ein Haus aus den 60er Jahren und in der zweiten Etage ist nun der Wasserdruck derart schwach, dass man idealerweise nur noch das kleine Geschäft ohne Toilettenpapier verrichten sollte. Duschen ist ebenfalls eine Katastrophe und eine Badewanne voll laufen zu lassen dauert so lange, dass wenn sie voll ist das Wasser schon kalt ist. Eine Firma war vor Ort, die Aussage war, dass die Rohre nicht verstopft sondern nur veraltet seien, aber wie kann es dann, dass es früher besser war. Man solle die ganzen Rohre ersetzen.....hat jemand nen Rat Tipp oder gar Erfahrungen?
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter