> zur Übersicht Forum
28.08.2009, 08:35 von VanillekeksProfil ansehen
Bauen & Modernisieren|Neubau / Elektroinstallation
Hallo,

wir haben vor kurzem eine Wohnung gekauft. Es handelt sich um einen Neubau.
Nun hätten wir gern einen Plan der Elektroinstallation. Man hat uns etwas gegeben, das ich gern als "Kinderzeichnung" bezeichne, denn dort sind zwar Symbole für Schalter / Wechselschalter / Steckdosen eingezeichnet - welcher Schalter zu welcher Deckenbrennstelle führt, ist jedoch nicht verzeichnet, wo die Leitungen verlegt sind, auch nicht. Genau das will ich jedoch wissen.
Man sagt uns, solche Zeichnungen seien unüblich und "nicht Gegenstand des Vertrages."
Dass solche Zeichnungen / Pläne unüblich sind, kann ich nicht glauben, denn nach irgendwelchen Plänen muss der Elektriker doch gearbeitet haben? Ist eine solche Dokumentation denn nicht Pflicht?
Wer kann hier helfen?

Danke,
Steffi
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter