> zur Übersicht Forum
14.03.2017, 15:44 von MickiWProfil ansehen
Bauen & Modernisieren|Genehmigungspflichtige Umbauten Innen_Gewerbe
Hallo,
wie es sich im privaten Bereich und mit dem Denkmalschutz verhält, habe ich auf https://www.bauratgeber-deutschland.de gefunden - wenn auch etwas schwammig. Aber wie verhält es sich in einer Gewerbeimmobilie, wenn der Vermieter sein OK für die Umbauten gegeben hat und es kein denkmalgeschütztes Haus ist?
Alle 1 Antworten
17.03.2017, 07:54 von Brann
Profil ansehen
Dann solltest du eigentlich keine Probleme bekommen. Habt ihr eine Absprach zur Kostenübernehme getroffen? Zahlst du alles selbst oder legt der Eigentümer was dazu? Schließlich wird seine Immobilie dadurch vermutlich gewinnen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter