Mittwoch, 03.03.2010 | Autor: heihec

Dossier Bauverträge

Bauherren sollten mit Bauunternehmen, Handwerkern oder sonstigen Bauleistungserbringern unbedingt einen Bauvertrag abschließen. Tipps und Informationen rund um den Bauvertrag.

Fallstricke im Bauträgervertrag

News: Bevor die Verträge mit dem Bauträger unterschrieben werden, sollten private Bauherren die Klauseln genau lesen - und eventuell nachbessern lassen.

Verbraucherschützer fordern mehr Schutz für private Bauherren

News: Wenn ein Bauunternehmen pleite geht, sind davon auch private Bauherren betroffen. Verbraucherschützer fordern nun von der neuen Regierung einen besseren gesetzlichen Schutz und ein eigenständiges Bauvertragsrecht.

Fünf Jahre Gewährleistung

News: Private Bauherren, die in den vergangenen vier Jahren einen Bauvertrag nach VOB/B abgeschlossen haben, bekommen auf die üblichen vier Jahre Gewährleistung ein Jahr geschenkt.

Sicher zum Traumhaus

News: Trotz Wirtschaftskrise können sich einige Bundesbürger vorstellen, ein eigenes Haus zu bauen. Doch der Weg dahin muss gut geplant sein. Informationen zur Hausplanung.

Vorsicht mit Bauverträgen

News: Unausgewogene Verträge zwischen privaten Bauherren und Bauunternehmen kommen beim Hausneubau häufig vor, denn die Verträge beinhalten oft verbraucherfeindliche Klauseln.

Vom Profi geplant und überwacht

Architekten planen nicht nur Häuser, sie können auch die Überwachung der Bauarbeiten übernehmen. Das erspart dem Bauherren nicht nur Zeit und Nerven, sondern oft auch bares Geld.

Haus und Grundstück aus einer Hand

Sofern der Bauherr noch kein Grundstück gefunden hat und ihm in der gewünschten Lage auch keines vermittelt werden kann, kommt der Kauf eines Grundstücks mit Haus aus "einer Hand" infrage, dem so genannten Bauträger-Objekt.

Betreuer am Bau

Bauherren, die wenig Zeit haben, den Hausbau zu beaufsichtigen, können einen Baubetreuer einsetzen. Er kümmert sich um die komplette Abwicklung des Bauvorhabens, überwacht die Handwerkerarbeiten und stellt Behördenanträge.

Verträge mit Bauunternehmen

Bauherren können auf die Arbeit von Profis auf der Baustelle nicht verzichten. Bevor diese Hand anlegen, sollten jedoch mit den Bauunternehmen die Vertragsbedingungen abgestimmt werden.

Vergütung von Handwerkern beim Hausbau

Bei den Angeboten und Preisen der Handwerksfirmen kann der Bauherr schnell den Überblick verlieren. Deshalb sollte er erst den Idealpreis ermitteln und dann den Auftrag vergeben.

Bauvorhaben: Die Qual der Wahl

Wer ein Haus bauen möchte, kann zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen: vom Bauträgerhaus samt Grundstück bis hin zum schlüsselfertigen Haus auf eigenem Grund und Boden. Damit kann der Käufer in vielen Fällen auf einen eigenen Architekten verzichten.

Kostenlose Vertragsmuster für Bauverträge

News: Nachdem der Bundesgerichtshof einzelne Klauseln der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil B für unwirksam erklärte, entwickelte der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) gemeinsam mit der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund zwei Bauvertragsmuster.

BGH: Private Bauverträge können überprüft werden

News: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass alle privaten Bauverträge rechtlich überprüft werden können. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte geklagt, weil die bestehende Vertragsordnung für Bauleistungen nach Ansicht der Verbraucherschützer Nachteile für private Bauherren beinhaltet. Die entsprechenden Klauseln werden jetzt gerichtlich überprüft.

Checkliste zum Bauvertrag

Beim Abschluss und in der Folge bei der Abwicklung eines Bauvertrags ist die Festlegung bestimmter Vertragsbestandteile sinnvoll. Folgende Checkliste verrät die wichtigsten Punkte.

Unter Dach und Fach: Der Bauträgervertrag

Bauen auf die bequeme Art: Wer sich beim Hausbau nicht selbst um Behördengänge, Bauanträge und Handwerker kümmern will, kann einen Bauträger beauftragen. Damit ist er die meisten Pflichten los, doch beim Vertragsabschluss sollte der künftige Hauseigentümer genau hinsehen.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.