Darlehensrechner

Verwandte Begriffe
Mit dem Darlehensrechner können verschiedene Kreditangebote miteinander verglichen werden. Die Ergebnisse sind dabei je nach Einstellungsmöglichkeiten unterschiedlich. In vielen Fällen werden einige Grundeinstellungen, wie etwa Kredithöhe, Anfangstilgungssatz und gewünschte Laufzeit, eingegeben und der Darlehensrechner wirft dann passende Angebote aus.
Das kann Sie auch interessieren

Sie planen gerade eine Immobilienfinanzierung? Die Zinsen sind niedrig – aber bleiben sie es auch? Sie müssen schon ein Guru sein, wenn Sie solche Fragen aus dem Stehgreif beantworten können.  Allerdings gibt es auch ein paar greifbare Anhaltspunkte, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen können.

Topstory: Die niedrigen Zinsen machen´s möglich: Immobilien sind gefragter denn je! Jetzt ist also der beste Zeitpunkt für den Immobilienkauf.   Doch leider wissen das auch die anderen - und alle wollen nur die beste Immobilie haben. Diese generelle Marktlage schützt nicht vor falschen Entscheidungen. Denn die Tücke liegt im Detail. 

Die wenigsten können Ihre Immobilie mal eben so aus der Portokasse finanzieren. Viel üblicher ist das Annuitätendarlehen – im Volksmund auch Hypothekendarlehen genannt. Das gilt als Standardform der Immobilienfinanzierung.  Es ermöglicht eine Finanzierung zu Marktzinsen. Allerdings hat man da die Qual der Wahl unter allen Darlehensanbietern.

Topstory: Wer eine Immobilie finanzieren will oder Anschlussfinanzierung braucht, kann jetzt noch auf historisch niedrige Bauzinsen zählen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das wieder ändert, so die Meinung vieler Experten.