Vordach

Natürlich können Sie eine Glasreinigungsfirma damit beauftragen, das verglaste Vordach über dem Eingang zu putzen - allerdings geht das auf Ihre Kosten!

Denn das Reinigen und Instandhalten von Dächern ist Sache des Vermieters. So sehen es jedenfalls die Gerichte (LG Hamburg, Beschluss v. 21.05.2001, 311 S 42/01, HE 2001, S. 306).

Siehe auch unter Glasdach

zurück zu: Vorbehalt
weiter mit: Vorwegabzug

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.