Skonto

Gewährt Ihnen ein Rechnungsteller ein Skonto - also ein Preisnachlass für schnelles Zahlen -, dürfen Sie dem Mieter nur den Betrag nach Abzug des Skontos auf die Betriebskosten-Abrechnung setzen. Jedenfalls wenn Sie das Skonto in Anspruch nehmen.

zurück zu: Sielrückstau
weiter mit: So rechnen Sie korrekt und centgenau ab

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.