Mietausfallversicherung

Sie können sich gegen Mietausfallschäden mit einer sogenannten Mietausfall- bzw. Mietverlustversicherung absichern.

Wohl wissend, dass Sie diese Kosten nicht als Betriebskosten auf den Mieter umlegen dürfen!

zurück zu: Messdifferenz
weiter mit: Mietausfallwagnis

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.