Jalousienreinigung

Haben Sie Jalousien am Haus oder Lichtschächte, sollten Sie deren Reinigungskosten unbedingt in Ihre Liste der Sonstigen Betriebskosten aufnehmen. Denn sicherlich müssen die auch irgendwann einmal gereinigt werden.

Nur wenn diese Positionen dann in Ihrem Mietvertrag unter Sonstige Betriebskosten stehen, dürfen Sie diese auch reinen Gewissens dem Mieter auf die Betriebskosten-Abrechnung setzen (AG Potsdam, Urteil v. 23.05.2007, 23 C 456/06, GE 2007, S. 917).

Wichtig: Die Sonstigen Betriebskosten sind leider kein Sammelbecken für alle unliebsamen Rechnungen, die nach Ihrer Betriebskosten-Abrechnung noch auf ­Ihrem Schreibtisch liegen bleiben.

Umlegbar sind die nur, wenn Sie zum einen gerichtlich schon mal als Sonstige Betriebskosten anerkannt wurden und Sie diese zusätzlich ausdrücklich als Sonstige Betriebskosten im Mietvertrag aufgeführt haben.

zurück zu: Jahresrohmiete
weiter mit: Kabelanschluss

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.