Hoffläche erneuern

Legen Sie neue Steine in Ihren Hof oder asphaltieren Sie die Zufahrt zu Ihrem Mietshaus neu, zählt das zu den nicht umlegbaren Instandhaltungsmaßnahmen nach § 1 Abs. 2 Nr. 2 BetrKV.

zurück zu: Heizungspumpe
weiter mit: Hypothekengewinnabgabe

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.