Abrechnungsreife

Stichworte zu diesem Thema

Die Abrechnungsreife beginnt nach Ablauf der Abrechnungsfrist. Abrechnungsreife bedeutet, dass Ihre Abrechnung bereits mehr als überfällig ist!

Ist Ihre Abrechnung also reif und bleiben Sie dennoch untätig, verlieren Sie nicht nur Ihre Nachzahlung, sondern Ihr Mieter kann Sie auf Abrechnungserteilung verklagen und sogar seine Vorauszahlungen für das laufende Jahr zurückhalten.

Sie rechnen über die Betriebskosten für Januar 2010 bis Dezember 2010 ab. Ihre Betriebskosten sind ab 01.01.2012 zur Abrechnung reif.

zurück zu: Abrechnungskosten
weiter mit: Abrechnungssäumigkeit

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.