Wärmeschutz

Maßnahmen zur Verringerung der Wärmeübertragung zwischen Räumen und der Außenluft oder Räumen mit verschiedenen Temperaturen durch z.B. Verwendung von Baustoffen niedriger Wärmeleitfähigkeit, Anordnung von Dämmstoffen usw. Nach Wärmeschutzverordnung ist der erforderliche Wärmeschutz durch Berechnung nachzuweisen.

zurück zu: Wärmepumpe

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.