Schichtholz

Brettverleimt. Durch Verleimung einzelner Bretter miteinander hergestellter Holzquerschnitt. Brettschichtholz kann in beliebigen Abmessungen und Formen hergestellt werden. Brettverleimte Holzbauteile (z.B. Balken, Träger) werden insbesondere bei Anforderungen an die Tragfähigkeit und Verwerfungsfreiheit verwendet.

zurück zu: Schichtenmauerwerk
weiter mit: Schieber

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.