Rückstauebene

Die von der Bauaufsichtsbehörde festgelegte Höhenlage (im ebenen Gelände zumeist die Straßenhöhe) unter der mit Rückstau (z.B. in Folge hoher Niederschläge) aus der Kanalisation gerechnet werden muss.

zurück zu: Rückschlagklappe
weiter mit: Rückstauverschluss

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.