Rohrbelüfter

-entlüfter. Vorgeschriebene Vorrichtung am Ende eines Wasserstranges zur Verhinderung des Entstehens von Unterdruck und damit der Gefahr des Absaugens von Abwasser in die Wasserleitung über z.B. Brauseschläuche in der Badewanne.

zurück zu: Rohrbegleitheizung
weiter mit: Rohrdurchführung

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.