Imprägnierung

1. Behandlung mit Holzschutzmittel. 2. Aufbringen von wasserabstoßenden (hydrophoben) Lösungen auf z.B. Beton, Mauerwerk, Dachziegel gegen das Eindringen von Regenwasser.

zurück zu: Humus
weiter mit: Injektion

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.