Holzwolleleichtbauplatte

Leichtbauplatte aus Holzwolle und mineralischem Bindemittel z.B. Magnesit (Markenname Heraklith) oder Zement. Verwendung z.B. für leichte Trennwände, als Dämmplatte, als Kaschierung von Hartschaumplatten zur Herstellung von Verbunddämmplatten.

zurück zu: Holzwerkstoffe
weiter mit: Hourdi

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.