Heizfläche

Die die Heizwärme an den Wärmeträger (Wasser, Dampf, Luft) abgebende Oberfläche einer Feuerstätte (Heizkessel, Ofen) oder eines Heizkörpers. Die zur Erwärmung eines Raumes bei bestimmter Außentemperatur und gewünschter Innentemperatur erforderliche Heizfläche ergibt sich in Abhängigkeit zum rechnerisch ermittelten Wärmebedarf.

zurück zu: Heißwasserspeicher
weiter mit: Heizkreis

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.