Haftbrücke

Stichworte zu diesem Thema

Mit flüssigen Haftmitteln hergestellte, chemisch wirksame Schicht zwischen erhärtetem mineralischem Untergrund (z.B. Beton, Stein) und mineralischem Auftrag (z.B. Betonausbesserung, Estrich, Putz) zur Gewährleistung bzw. Erhöhung der Haftung des Auftrages.

zurück zu: Härter
weiter mit: Haftputz

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.