Auftriebsicherung

Sicherung von Bauwerken oder Bauteilen im Grundwasser gegen Anheben infolge Wasserdrucks durch Anordnung hoher Auflasten (z.B. Erdüberdeckung), hohes Eigengewicht des Baukörpers oder Verankerung ( Anker) im Erdreich.

zurück zu: Aufsteigende Feuchtigkeit
weiter mit: Auftrittbreite

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.