Recht durchsetzen

So können Sie Ihr Recht am Bau durchsetzen

Beim Modernisieren oder Bauen einer Immobilie müssen sie oft Ihr Recht durchsetzen und sichern: Das fängt bei einer vernünftigen Versicherung an und hört noch lange nicht bei den Details des Bauvertrags auf. Auch der Mieter will informiert werden, wenn er dank einer neuen Heizung zwar Nebenkosten spart, aber eine höhere Miete zahlen muss. Es ist oft nicht ganz einfach, das Recht hier durchzusetzen.

Foto: © Marcito - Fotolia.com
Foto: © Marcito - Fotolia.com
14.06.2017

Rauchende Nachbarn: Wenn Ihnen der Qualm von der Terrasse nebenan stinkt

Dürfen Ihre Nachbarn auf dem Balkon so viel rauchen, wie sie wollen? Die Antwort der Juristen lautet da mal wieder – wie so oft – es kommt drauf an. Pech hatte dabei ein Ehepaar aus Dortmund, das auf der Terrasse ihres Reihenhäuschens gerne einmal eine rauchte.   Das störte den ...> Zum Artikel
Foto: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
Foto: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com
07.06.2017

Giebelwand dämmen: Wann und wie weit Sie rüber zum Nachbarn dürfen

Mal eben zum Nachbarn rüber, um seine Hecke zu schneiden. Selbst das geht nur mit Zustimmung des Nachbarn!   Wer dagegen sogar zum Nachbarn rüber bauen will, kann sich an seinen 5 Fingern abzählen, dass dies nicht so einfach geht. Auch, wenn er damit nur die gesetzlichen Vorschriften ...> Zum Artikel
Foto: © Maxim_Kazmin - Fotolia.com
Foto: © Maxim_Kazmin - Fotolia.com
08.05.2017

Wie Sie jetzt schon vom neuen Bauvertragsrecht profitieren

Anfang 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das die Rechte privater Bauherren deutlich stärkt. Aber warum so lange warten? Schon jetzt entwickeln die geplanten Änderungen bereits eine interessante Eigendynamik. > Zum Artikel
Foto: © Superingo - Fotolia.com
Foto: © Superingo - Fotolia.com
27.03.2017

Neues Bauvertragsrecht kommt ab 2018

Für private Bauherren wird es ab 2018 einfacher: Denn mit dem neuen Bauvertragsrecht kommen wesentlich mehr Verbraucherrechte ins Gesetz. So erhält der Bauherr mehr Mitspracherechte als bisher, z. B. wenn es um die Bauunterlagen geht: Die erhält er jetzt komplett zur Kontrolle. > Zum Artikel
Foto: © Kadmy - Fotolia.com
Foto: © Kadmy - Fotolia.com
22.03.2017

Kann ich ohne Rechnung zahlen? Vorsicht bei „Schwarzzahlungen“!

„Hach so ein schöner neuer Teppich im ganzen Haus – das wäre was!“. Das sagte sich auch ein Hausbesitzer in Würzburg und ließ sich für 15.019 Euro einen neuen Teppich in seinem Haus verlegen.   Allerdings sah das Ganze am Ende nicht ganz so kuschelig aus, wie sich das der ...> Zum Artikel
Foto: © Maxim_Kazmin - Fotolia.com
Foto: © Maxim_Kazmin - Fotolia.com
08.03.2017

Baurecht soll zugunsten von mehr Wohnraum geändert werden

Immer mehr Menschen wollen in Städten leben. Dort ist aber bezahlbarer Wohnraum knapp. Deswegen will die Bundesregierung das Baurecht unter anderem so ändern, dass in Innenstadtgebieten dichter und höher gebaut werden darf. Dazu gibt es sogar schon einen entsprechenden Gesetzentwurf ...> Zum Artikel
Foto: © Bruce Shippee - Fotolia.com
Foto: © Bruce Shippee - Fotolia.com
06.02.2017

Bau- und Handwerkervertrag: Nutzen Sie diese kostenlosen Vertragsmuster

Immer wieder gibt es Streit auf der Baustelle. Wer dabei im Recht ist, hängt zum größten Teil davon ab, was Sie mit dem Bauunternehmer bzw. dem Handwerker vereinbart haben. Damit dabei nichts schief geht und wie Sie schon im Vorfeld Streit vermeiden, zeigen gleich zwei aktualisierte Bau- bzw. ...> Zum Artikel
Foto: © Bernd Leitner - Fotolia.com
Foto: © Bernd Leitner - Fotolia.com
05.12.2016

Hausbau: Bei 42 Prozent gibt´s Stress am Bau

Ein altes Sprichtwort sagt: "Ein Hausbau dauert mindestens so lange, wie eine Schwangerschaft". Und mindestens genauso sprichwörtlich ist der Ärger, den so ein Hausbau mit sich bringen kann. Dabei geht es nicht um "Peanuts": Rund 26.000 Euro beträgt laut einer aktuellen Studie die ...> Zum Artikel
Foto: © momanuma - Fotolia.com
Foto: © momanuma - Fotolia.com
06.10.2016

Verbotenes Gewerbe: Keine Webcam-Show im Wohngebiet

Was darf ein Hauseigentümer in seinen eigenen vier Wänden so alles treiben? Diese Frage musste das Verwaltungsgericht München am 6.10.2016 entscheiden. Eine Eigentümerin hatte nämlich für ihr Wohnhaus eine Nutzungsänderung beantragt.   Sie beabsichtigte in ihrem Eigenheim den ...> Zum Artikel
Foto: © livestockimages - Fotolia.com
Foto: © livestockimages - Fotolia.com
30.08.2016

Wenn Ihrem Nachbar die Mülltonne direkt an der Grundstücksgrenze stinkt

Sie liegen auf Ihrer Terrasse und sonnen sich. Um Sie herum blüht alles, es weht ein laues Lüftlein und weit und breit ist ausnahmsweise einmal kein Rasenmäher zu hören. Kurzum es wäre eigentlich ein perfekter Tag, wenn da nicht dieser penetrante, faulige Geruch Ihre Nase streifen würde, ...> Zum Artikel
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter