Montag, 09.03.2009 | Autor: heihec

Nachfrage nach Angeboten zur Energieeffizienz steigt

Stichworte zu diesem Thema
News: Aufgrund hoher Energiepreise und der angespannten Wirtschaftslage steigt die Nachfrage nach Angeboten zur effizienten Stromnutzung immer mehr. Dies geht aus dem Evaluierungsbericht der Initiative EnergieEffizienz hervor.

Die Initiative EnergieEffizienz verzeichnet für das Jahr 2008 eine Steigerung der Nachfrage nach effizienter Stromnutzung. Steffen Joest, Bereichsleiter "Energieeffiziente Stromnutzung" bei der Deutschen Energieagentur (dena) dazu: "Das hohe Niveau der Nachfrage nach unseren Angeboten für das Jahr 2008 zeigt, dass sich die Verbraucher konkrete Informationen und Handlungsbeispiele wünschen, um Strom und damit bares Geld zu sparen. Wir werden auch in diesem Jahr unsere Angebote kontinuierlich weiterentwickeln, um der Nachfrage gerecht zu werden."

Bessere Information zu Energiesparmaßnahmen

75 Prozent der Verbraucher geben laut einer Umfrage der dena an, die bessere Versorgung mit Informationen zu Energiesparmaßnahmen für besonders geeignet zu halten, um den sparsamen Umgang mit Strom zu fördern. Hier setzt die Initiative EnergieEffizienz zusammen mit ihrem Netzwerk von mehr als 8.000 Händlern und Beratern an: Im vergangenen Jahr wurden auf rund 600 Veranstaltungen und Aktionstagen über 13.000 Personen in persönlichen Gesprächen beraten.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.