Donnerstag, 19.08.2010 | Autor: mb

Energetische Sanierung von alten Gebäuden

News: Beeindruckende Fassaden, Stuck, echtes Parkett und hohe Decken: Wohnhäuser aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg sind wahre Schmuckstücke. Doch aus energetischer Sicht liegen viele dieser Gebäude noch weit hinter dem heutigen Standard.

Von allen Gebäuden, die vor 1918 erbaut wurden, sind gerade mal 2,2 Prozent energetisch saniert. "Bei größeren baulichen Änderungen an der Gebäudehülle sind Hauseigentümer seit der Novellierung der Energieeinsparverordnung dazu verpflichtet, ihr Gebäude auch energetisch zu modernisieren", erklärt Bernd Neuborn von der BHW Bausparkasse. "Im Vergleich zur EnEV 2007 muss der Energiebedarf bei einer Komplettsanierung um weitere 30 Prozent gesenkt werden."

Dämmung von historischen Altbauten

Eine Dämmung der Außenfassade ist bei historischen Gebäuden meistens nicht möglich. Um eine bessere Energiebilanz zu erzielen, seien bei der Sanierung individuelle Lösungen gefragt, heißt es in einer Pressemitteilung der BHW.

Neben der Installation einer modernen Heizung sollte auch an eine gute Dämmung gedacht werden. Um die historische Fassade nicht zu beeinträchtigen, kann zum Beispiel die oberste Geschossdecke, der Dachstuhl und die Kellerdecke eine Dämmschicht bekommen. Tragen die Rück- und Seitenwände des Hauses nicht zum historischen Charakter bei, können diese ebenfalls isoliert werden, so die BHW.

Schimmelbildung vorbeugen

Fachmännische Arbeit ist für die Innenraumdämmung wichtig. Eine falsche Planung und Umsetzung führe laut BHW zu Tauwasserniederschlag und damit zu Schimmelbildung. Außerdem sollte der Austausch der Fenster in Erwägung gezogen werden. Die Bausparkasse weist darauf hin, dass einige Hersteller Imitate von historischen Holzfenstern anbieten, die modernste Dämmwerte aufweisen.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.

 meineimmobilie.de-Tipp


Wenn Sie als Eigentümer oder Vermieter eines historischen Gebäudes über eine energetische Sanierung nachdenken, sollten Sie sich von Fachfirmen beraten lassen, die auf diese Arten von Modernisierungen spezialisiert sind.