Modernisieren

Darauf müssen Sie beim Modernisieren achten

Besonders en voque ist die energetische Modernisierung der eigenen Immobilie. Der Staat fordert hier Mindeststandards - und fördert auch üppig. Von Ihnen als Vermieter oder Hausbesitzer erfordert das aber eine Menge Geld - und auch einiges an Organisationstalent. Beim Modernisieren lauern viele Tücken, zum Beispiel auch schon darin, was mietrechtlich überhaupt als "modernisieren" gilt - und nicht doch als "instandhalten".

Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2006
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2006
30.05.2016

Barrierefrei und einbruchsicher: So wird Modernisieren für Sie viel günstiger

Kleine Stolperfallen im Haus und dazu eine Haustür, die nicht unbedingt einbruchsicher wirkt. Das lässt sich ändern und sogar noch so, dass Sie nicht alles aus der eigenen Tasche zahlen müssen. Die Lösung heißt KfW-Zuschuss.  Die Baumaßnahmen sind oft günstiger und weniger belastend, ...> Zum Artikel
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
09.05.2016

Smart Meter: Spione im Eigenheim?

Wenn es nach der Bundesregierung geht, soll der Einbau von intelligenten Stromzählern ab 2020 für alle Privathaushalte verpflichtend vorgeschrieben werden. Grundlage für den Einbau der sogenannten Smart Meter ist der Gesetzesentwurf zur Digitalisierung der Energiewende (18/7555), mit dem eine ...> Zum Artikel
Foto: © IMaster - Fotolia.com
Foto: © IMaster - Fotolia.com
02.05.2016

Schimmel-Alarm: Der richtige Umgang mit Schimmelpilz

Ein geplatztes Heizungsrohr, eine falsch angeschlossene Waschmaschine - es gibt viele Gründe für Wasserschäden. Werden die Mängel nicht schnell und richtig behoben, ist die Schimmelbildung vorprogrammiert. Wie Sie Schritt für Schritt auftauchende Schimmelpilze richtig bekämpfen.  > Zum Artikel
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
28.03.2016

Neubauten: Seit 1.1.2016 gelten verschärfte energetische Standards

Für Neubauten gilt seit Anfang des Jahres ein niedrigerer Grenzwert für den zulässigen Energiebedarf. Die Heizung fällt dabei ganz besonders ins Gewicht. Mit der verschärften Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert der Staat, er fördert aber auch. > Zum Artikel
Foto: © Otto Durst - Fotolia.com
Foto: © Otto Durst - Fotolia.com
07.03.2016

Fördermittel für altersgerechten Umbau und Einbruchschutz: So kommen Sie da ran

So großzügig wie derzeit wurden die Fördermittel für barrierefreies Wohnen noch nie verteilt: Schon seit August 2015 bekommen Sie von der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein zinsgünstiges Darlehen (0,75 % effektiv!) von bis zu 50.000 Euro für alle Maßnahmen, mit der Sie ...> Zum Artikel
Foto: © Aleksandr Bedrin - Fotolia.com
Foto: © Aleksandr Bedrin - Fotolia.com
29.02.2016

Schäden durch Handwerker: Das sind Ihre Ansprüche

Beim Tapezieren haut die Leiter des Malers die teure Glaslampe von der Decke. Der Azubi hinterlässt mit dem Lötkolben Brandflecken auf dem nagelneuen Parkett und der mit Dachdeckerarbeiten beauftragte Subunternehmer vergisst, die Regenschutzfolie auf dem Dach ordentlich zu ...> Zum Artikel
Foto: © Ralf Kalytta - Fotolia.com
Foto: © Ralf Kalytta - Fotolia.com
04.01.2016

Trinkwasser: Wie Sie den Legionellen den Kampf ansagen

Unsichtbar aber doch gefährlich: Legionellen im Trinkwasser können Ihre Gesundheit gefährden und zwar ohne, dass Sie die Gefahr kommen sehen! Dazu müssen Sie das Wasser nicht einmal unbedingt trinken: Es reicht, wenn Sie duschen oder in den Wasserdampf geraten.   Schon deswegen sollten ...> Zum Artikel
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2008
Foto: © Pitopia, Harald Richter, 2008
28.12.2015

Bei welchen Anbietern Heizöl günstig einkaufen?

Heizöl war lange nicht mehr so günstig wie in diesem Jahr. Trotzdem sollten Kunden die Preise im Internet vergleichen, denn zwischen den Anbietern gibt es Preisunterschiede von mehreren hundert Euro pro Lieferung.  > Zum Artikel
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
Foto: © sasel77 - Fotolia.com
07.12.2015

Von wegen "geht noch": Immobilienbesitzer überschätzen ihre Heizung

Die Mehrheit aller Immobilienbesitzer in Deutschland schätzen das energetische Potenzial ihrer alten Heizungsanlagen falsch ein - und wundern sich dann über zu hohe Heizkosten.   Die große Mehrheit der Nichtmodernisierer hält ihre Heizungsanlage noch für funktionstüchtig oder ...> Zum Artikel
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
Foto: © ponsulak - Fotolia.com
02.11.2015

EnEV: Erhöhte Energie-Standards für Neubauten ab 2016

Bereits in der seit Mai letzten Jahres gültigen Energieeinsparverordnung 2014 ist festgelegt, dass die energetischen Anforderungen an Neubauten verschärft werden.   Ab 2016 wird es nun ernst, denn dann gelten erhöhte energetische Standards. Und: So lange ist es bis dahin ja gar nicht ...> Zum Artikel
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Schreiben Sie uns!
>weiter