Montag, 19.05.2008 | Autor: heihec

Mit der Woche der Sonne ins Solarzeitalter

Stichworte zu diesem Thema
News: Am 15. Mai fand in Berlin der Anstoß für die "Woche der Sonne" statt. Bis zum 25. Mai informieren bundesweit mehr als 2 400 Veranstaltungen über die umweltfreundliche Strom- und Wärmeversorgung aus Solarenergie.

Bei den bundesweiten Solar-Events erfahren Verbraucher, wie sie sich mit der Sonnenenergie vor steigenden Öl- und Gaspreisen schützen und zugleich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Nach Angaben des Bundesverbands Solarwirtschaft verwenden in Deutschland bereits über drei Millionen Menschen Solarenergie zur Wärme- oder Stromerzeugung.

Großes Interesse an Solarkampagne

Emanuel Höger, Projektleiter der Woche der Sonne, freut sich über das große bundesweite Interesse an der Solarkampagne: "Wir konnten die Teilnahme im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich steigern." Über 2 400 angemeldete Solarveranstaltungen vermeldet er dieses Jahr.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.

 meineimmobilie.de-Tipp


Alle Aktionen zur "Woche der Sonne" sind im Online-Veranstaltungskalender gelistet. Interessenten können sich hier über eine interaktive Veranstaltungskarte zu Veranstaltungen in der Nähe informieren.