Dienstag, 15.03.2011 | Autor: heihec

Gesunde Wärme mit Infrarot

News: Schick, wohltuend und einfach zu installieren: Infrarot-Heizungen gelten in den Übergangsmonaten als gute Alternative zu herkömmlichen Heizungen und sind neuerdings als schicke Deko-Objekte für Immobilieneigentümer erhältlich.

Ob als Bild, Spiegel oder Notiz-Tafel: Infrarot Heiz-Möbel sind im Kommen. Laut einer aktuellen Pressemitteilung der BHW Bausparkasse sprechen verschiedene Designs, eine einfache Installation und der Gesundheitsaspekt für die Infrarot-Heizungen in den eigenen vier Wänden.

Infrarot-Heizung für die Übergangsmonate

Für die Übergangsmonate gilt die Infrarot-Heizung als eine gute Alternative zu herkömmlichen Heizungen. Wie ein Bild werden die dekorativen Infrarot-Heizungen an der Wand befestigt und mit der Steckdose verbunden. "Die Strahlen der Infrarotheizung erwärmen dann die Objekte in ihrer Umgebung. Diese speichern die Wärme nachhaltig und geben sie langsam wieder ab", erläutert Uta Schaller von der BHW Bausparkasse. Die Geräte können daher schon nach kurzer Aufheizphase wieder ausgeschaltet werden und sparen wertvolle Heizenergie.

Gesundheit und Wellness mit Infrarot-Heizung

Ein weiterer Vorteil der Infrarot-Heizung sind die Gesundheits- und Wellnesseffekte. Ihre Strahlen dringen tief in den Körper ein und stärken von innen heraus das Immunsystem. Zusätzlich wirken sie sich positiv auf Entzündungen und Gelenkerkrankungen aus. Je nach Raumgröße sind Infrarotheizungen mit bis zu 1.500 Watt Leistung erhältlich. Bei Kleingeräten von 200 Watt liegt die untere Preisgrenze bei etwa 150 Euro.

Kommentare (0)

Kommentieren, ergänzen Sie jetzt den Artikel oder geben Sie dem Autor Feedback. Einfach anmelden und losschreiben.

 meineimmobilie.de-Tipp


Wenn Ihre Heizungsanlage schon etwas älter ist, sollten Sie als Hausbesitzer oder Vermieter über den Einbau einer neuen Anlage nachdenken. Unabhängige Tipps dazu bekommen Sie von den Verbraucherzentralen, die unter anderem eine individuelle und kostengünstige Energieberatung anbieten.